Traumwetter und Wahlsonntag füllen Marktplatz und Geschäfte

Markt der Möglichkeiten 2011 – Buntes Programm und Spendenaktion

Markt der Möglichkeiten 2011Die Sonne strahlte mit Ingeborg Kude um die Wette. „Eigentlich war ja eine Regenwahrscheinlichkeit von 87 Prozent vorausgesagt“, hatte die Vorsitzende der Wirtschaftsvereinigung Einhausen (WVE) noch am Samstagabend  größte Befürchtungen gehabt, dass der Markt der Möglichkeiten 2011 ins Wasser fallen könnte. Und dann das: Spätestens ab 15 Uhr am Sonntagnachmittag war auf dem Marktplatz unter den Platanen kaum mehr ein Sitzplatz zu bekommen. Die Besucher genossen die frühlingshaften Temperaturen, die kulinarischen Genüsse und die Darbietungen auf der Aktionsbühne.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok