WVE begrüßt Untersuchungen

Gemeinde lässt Verkehrsrahmenplan und Einzelhandelskonzept erstellen

Die WVE freut sich, dass die Gemeinde zwei Gutachten in Auftrag gegeben hat. Das Verkehrsrahmenkonzept wurde am 8. März 2017 auf einer Bürgerversammlung der Bevölkerung vorgestellt.

Ebenso gespannt wird das Ergebnis des Einzelhandelskonzepts erwartet. Beide Gutachten sind für die Entwicklung Einhausens wichtig und Grundlagen für weitere Diskussionen.

Wir freuen uns, dass beide Gutachten in einem engen zeitlichen Rahmen erstellt werden und so Querverweise und Gedankenbrücken in den weiteren Überlegungen mitverwendet werden können. Beides sind Themen die zusammen betrachtet werden müssen und nicht isoliert stehen.

Der Leerstand an Gewerbeflächen ist nicht nur in Einhausen ein Problem, aber wir müssen sehen welcher Bedarf und welche Wünsche exakt in unserer Gemeinde bestehen und dementsprechend handeln.

Natürlich spielt auch hier der fließende Verkehr eine wichtige Rolle. Können der Einzelhandel und das Gewerbe gut angefahren werden und stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung?

Welche verkehrstechnischen Anforderungen oder Wünsche könnte ein zukünftiger Einzelhandel in Einhausen haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok